Startseite
     +++  Estradioldominanz und Histamin  +++     
     +++  Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion)  +++     
     +++  Estriol - das Schleimhautestrogen  +++     
     +++  Estradiol Mangel  +++     
     +++  Estrogendominaz  +++     
 

Anamnese und Laboruntersuchungen

Anamnese

Zu Beginn jeder Behandlung steht eine ausführliche Anamnese (Erhebung deiner Krankengeschichte und Beschwerden).

 

Eine Anamnese ist wegweisend für die Diagnostik und dient der Ursachenforschung Deiner Beschwerden.

 

Im Anschluss erfolgt die körperliche Untersuchung > Bestandsaufnahme der körperlichen Auffälligkeiten in Aussehen und Funktion.


Naturheilkundliche Labordiagnostik

Die Labordiagnostik wird in externen Laboren ausgeführt.

 

Frauenheilkunde

 

 
Hormondiagnostik:

Die Sexualhormone Progesteron, Estradiol, Estriol, Testosteron und DHEA sowie das Glukokortikoid Cortisol werden über einen Hormonspeicheltest bestimmt. Diesen kannst Du selbst zuhause ausführen. Das Hormonspeicheltestset bekommst Du von mir mit.

 

Schilddrüsenwerte und die Vorstufenhormone FSH und LH können nicht im Speichel bestimmt werden; diese werden weiterhin im Blut bestimmt. Hierzu gibt es inzwischen das MIU Testset (Miinimal Invasive Untersuchung) für zuhause. Das kannst Du ganz einfach  selbst ausführen. Das MIU Testset bekommst Du von mir oder direkt vom Labor nach Hause gesendet.

 

Blutlabor (MIU =Minimal invasive Untersuchung)

Laborparameter für Leber, Niere, ... können inzwischen ebenfalls über den MIU Test Zuhause vom Patienten selbst ausgeführt werden.

 

Vitamine, Mineralien und Spurenelemente im Vollblut können wir über den MIU Test bestimmen lassen.

 

Darmdiagnostik

Der Darm spielt in der Naturheilkunde schon seit langem eine wichtige Rolle. 

Das Mikrobiom (Darmflora) gibt Aufschluss über deine Verdauung, Entzündungen und Immunsystem.

Du bekommst von mir eine Stuhlprobe bestehend aus einem Röhrchen für die Stuhlprobe und einem Zungenabstrich mit.

Die Stuhlprobe wird Zuhause durchgeführt.