Link verschicken   Drucken
 

Craniosacrale Therapie

für Erwaschsene, Schwangere, Babys und Kinder

 

Cranium = Schädel Sacrum = Kreuzbein

 

Das CranioSacrale System steht in enger Verbindung mit dem Nervensystem, Lymph- und Gefäßsystem, dem Bewegungsapparat, dem Hormonsystem und der Atmung.

 

Das Herzstück der Arbeit ist der CranioSacrale Rhythmus, auch der Atem des Lebens genannt.

Dieser Rhythmus wird durch ständiges Produzieren und Resorbieren der cerebrospinalen Flüssigkeit verursacht, dadurch entsteht ein feiner rhythmischer Impuls, der von geschulten Therapeuten mit sensiblen Händen am Schädel, an der Wirbelsäule, am Kreuzbein und über das Bindegewebe am ganzen Körper erspürt werden kann.Cranio Sacral Therapie

 

Bei der Behandlung liegt der Patient in Alltagskleidung auf der Liege.

Veranstaltungen