Link verschicken   Drucken
 

Honorar und Gebührenverzeichnis

Die von mir erbrachten diagnostischen und therapeutischen Leistungen werden nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker ( GebüH ) abgerechnet.

 

Mein Honorar berechnet sich nach der Zeit und Art der Behandlung, die Sie bei mir in Anspruch nehmen.

 

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen Heilpraktikerkosten nicht.

 

Private Krankenversicherung und Beihilfe übernehmen in der Regel auch Heilpraktikerkosten, jedoch in sehr unterschiedlichem Umfang. Bitte sehen Sie hierzu in ihrem Vertrag nach, ob die Versicherung alle Heilpraktikerkosten übernimmt. Bei einem höheren Zeitaufwand oder einer speziellen Behandlungsmethode müssen Sie einen Teil der Kosten selbst tragen.

 

Zusatzversicherungen für Heilpraktiker übernehmen je nach abgeschlossenem Vertrag Heilpraktikerkosten und Verordnungen.

Bei einem höheren Zeitaufwand oder einer speziellen Behandlungsmethode müssen Sie einen Teil der Kosten selbst tragen.

 

Zahlung:

Die Behandlungskosten werden nach jeder Behandlung in bar fällig.

 

Telefon / E-Mail:

Beratungsleistungen via Telefon und / oder E-Mail, bei denen ich für Sie recherchiere, beratend oder klärend tätig werde, sind kostenpflichtig und werden Ihnen nach Zeitaufwand in Rechnung gestellt.

 

Terminabsage:

Da ich eine Terminpraxis führe, sind Termine speziell für Sie reserviert, hierdurch entstehen für Sie keine Wartezeiten.

Vereinbarte Termine müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, damit diese an andere Patienten vergeben werden können. Ansonsten entstehen Ihnen die entsprechenden Kosten.( zwischen 60 - 100 EUR )

 

Mit einer verbindlichen Terminvereinbarung erkennen Sie diese Vereinbarung an.

Veranstaltungen