+++  Endokrine Disruptoren auch Xenohormone genannt  +++     
     +++  Testosteron  +++     
     +++  Estrogendominaz  +++     
     +++  Estriol - das Schleimhautestrogen  +++     
     +++  Estradiol Mangel  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Myofascial Release Ausbildung in Californien Oktober 2019

28. 10. 2019

Den Faszien insbesondere den Myofaszien (Muskel-Faszien) gehört meine ganze Leidenschaft in der Therapie und im Training.

 

Deshalb habe ich mich besonders über die Einladung gefreut, in California / USA mal wieder an einem Myofascial Release Seminar nach John F. Barnes teilnehmen zu dürfen.

Zeitlich hat es gepasst und so ging es spontan ab nach Los Angeles. Von dort aus in Richtung Palm Springs bzw. nach Dessert Hot Springs zu einem wunderschönen Hotel mit 8 Pools, gefüllt mit heißem Thermalwasser und das alles bei über 35 C. 

 

Die Myofascial Release Therapie nach John F. Barnes ist eine deutlich sanftere Faszien Therapie, aber genau so effektiv.

Die Kombination beider Myofaszial Therapien - die Sanftere nach John F. Barnes und unsere europäische Tiefengewebsmassage (manchmal auch ein wenig schmerzhaft) lassen sich gut miteinander kombinieren.

 

Anwendung der Myofaszial Release Therapie bei

  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Bandscheibenvorfälle / Vorwölbung
  • Ischias Beschwerden
  • Tennis- / Golferellenbogen
  • Hüftbeschwerden
  • Schulter / Nacken Schmerzen
  • Blockierungen der Wirbelsäule  u.v.m.

 

unterstützen kann man den Therapieerfolg mit Faszien-Tapes, Naturheilmittel aus der Anthroposophischen Medizin, Spagyrik, Homöopathie,...

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Myofascial Release Ausbildung in Californien Oktober 2019

Fotoserien zu der Meldung


Myofascial Release Seminar California / USA (25. 10. 2019)

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

13. 06. 2020 bis 14. 06. 2020
 
20. 06. 2020 bis 21. 06. 2020
 
27. 06. 2020 bis 28. 06. 2020