+++  Zyklusstörungen  +++     
     +++  PMS = prämenstruelles Syndrom  +++     
     +++  Meine Buchempfehlung  +++     
     +++  Der Fersensporn - Myofaszial behandeln  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Unser Hormonsystem

22.05.2019

Bei jeder hormonellen Behandlung müssen wir besondere Rücksicht auf das komplexe Hormonsystem nehmen.

 

Hypothalamus und Hypophyse steuern unsere Hormondrüsen.

Diese beiden Drüsen im Gehirn messen ständig unsere Hormone im Blut. Sind zu wenig Hormone vorhanden werden die sogenannten Vorstufenhormone ausgeschüttet, die die spezifischen Hormondrüsen (Schilddrüse, Nebenniere, Eierstock/Hoden) anregen wieder Hormone zu bilden.

Sind zu viele Hormone im Blut, wird diese Produktion gehemmt, ebenfalls durch unsere Hormondrüsen im Gehirn.

Dies geschieht über das sogenannte Rückkopplungssystem zwischen Hypothalamus / Hypophyse (Steuerungszentrale) und den einzelnen Hormondrüsen.

 

Hormone werden in Pikogramm (=Billionstel vom Gramm) gemessen. Dies macht deutlich wie winzig klein Hormone sind und welche große Wirkung sie in unserem Körper haben.

 

Deshalb muss jede hormonelle Einnahme, ob Hormoncreme oder Globuli mit Berücksichtigung auf das Steuerungssystem Hypothalamus und Hypophyse vorgenommen werden.

 

Die natürlich bioidentische Hormontherapie gehört in erfahrene Therapeutenhände und niemand sollte hier einfach mal eine Hormoncreme oder Hormonglobulis einnehmen, der nicht über ausreichendes Wissen verfügt.

 

Sonst besteht die Gefahr, dass die körpereigene Hormonproduktion komplett zum Erliegen kommt - was sich nicht sofort bemerkbar macht - und die vielleicht anfänglichen Symptome verstärken sich bzw. es werden neue hinzukommen, die alles nur schlimmer machen. Dies wieder zu regulieren kann längere Zeit in Anspruch nehmen.

 

Eine ganzheitliche Therapie, das richtige Hormon, eine sanfte Dosierung und die Berücksichtigung der Steuerungszentrale sowie  Leber und Darm führen mit Geduld zum Erfolg.

 

Das Ziel sollte es sein, den Körper wieder in die eigene Regulation zu bringen, d.h. der Körper steuert seine Funktionen wieder selbst ohne die Hilfe von Medikamenten.

 

Haben Sie Fragen zur Hormontherapie - natürlich, bioidentisch ?

Sie erreichen mich unter Tel.: 08365-9199891

 

 

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

20.09.2019 bis 22.09.2019
 
11.10.2019 bis 13.10.2019
 
26.10.2019 bis 27.10.2019