BlogBeitrag: Diagnose aus den sozialen Medien?

Diagnose aus dem Internet ? Sozialen Netzwerken ???

 

Lass Deine Beschwerden nicht von Bekannten, Facebook Gruppen, Instagram Accounts oder dem Internet 

diagnostizieren !

 

Was ich so alles in diversen facebook Gruppen oder sonstigen sozialen Netzwerken lese, stellt mir wirklich häufig die Haare zu Berge!

 

Laien oder sogenannte Hormoncoaches

(ich habe mehrere Bücher gelesen und verdiene mein Geld jetzt als Hormoncoach auf Instagram .....)

haben meistens keinerlei medizinisches Hintergrund- bzw. Fachwissen.

 

Hormone arbeiten nicht irgendwie alleine im Körper !

 

In unserem Körper laufen sehr komplexe Vorgänge ab.

 

Dazu braucht es mehr Fachwissen, als ein paar Hormonbücher zu lesen.

 

In meinen Frauenheilkunde Ausbildungen erlebe ich bei meinen Teilnehmerinnen sehr häufig sogenannte AHA Momente ! 

Und das sind alles medizinisch ausgebildete Frauen und Männer.

 

"Puh die Hormone sind ja ganz schön komplex"

"Das Thema Frauenheilkunde und Hormone ist gar nicht so einfach"

"Das ist ein bischen wie bei Gleichungen in der Mathematik ! Immer schön die Balance wieder herstellen!"

 

Genau das ist es !

Nicht nur die Balance zwischen den einzelnen Hormonen ist entscheidend, sondern auch eine Gleichgewicht von Vitaminen, Mineralien, Spurenelemente und Enzymen.

Dein Darm und deine Leber müssen  im Gleichgewicht sein, damit Hormone aufgebaut, abgebaut und ausgeschieden werden können.

 

Anamnese und Labordiagnostik spielen eine wichtige Rolle!

In meiner Praxis nehme ich zuerst alle Deine derzeit aktuellen Beschwerden auf. Wichtig für mich sind auch Erkrankungen aus Deiner Kinder- und Jugendzeit und den vergangenen Jahren.

 

Ich achte dabei besonders auch darauf, welcher Konstitutionstyp Du bist.

Auch Deine Darmgesundheit und Deine Leberleistung spielen eine weitere wichtige Rolle für Deine Hormongesundheit.

 

So eine Gesundheits-Anamnese dauert in der Regel1,5 Stunden inklusive Therapieausarbeitung. 

Zuerst beginnen wir mit der Basistherapie: 

  • Ausleitung / Entgiftung
  • Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Enzyme aufbauen
  • gegebenenfalls Deinen Darm unterstützen
  • Säure-Basen Haushalt ausgleichen
  • emotionale, mentale und psychische Probleme werden mit einbezogen

 

Parallel bekommst Du von mir einen Hormonspeicheltest für Zuhause mit. 

Bei Darmproblemen machen wir unter  Umständen auch noch eine Stuhlprobe.

Einen wichtigen Anteil an Deiner hormonellen Balance hat auch Deine Schilddrüse. Diese wird natürlich auch mit einbezogen, genau so wie Deine Nebennieren.

 

Nach dem Eintreffen Deiner Laborbefunde besprechen wir das weitere Vorgehen Deiner individuell auf Dich abgestimmten Therapie.

 

Nur wenn wir alle Hormondrüsen, die Leber, den Darm, Mikronährstoffe und die beiden Hormonchefs Hypothalamus und Hypophyse mit einbeziehen, wird die Therapie auch erfolgreich sein. 

 

Das therapeutische Vorgehen läuft fast immer gleich ab, egal ob Du unter 
  • Menstruationsschmerzen
  • starken Blutungen
  • Ausbleiben der Menstruation (Amenorrhoe)
  • unerfülltem Kinderwunsch
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Polyzystischem Ovarsyndrom, Endometriose,
  • Myomen, Zysten
  • oder, oder .....leidest
 
Keine Frau muss leiden unter Ihren Frauenbeschwerden ! 

 

Gerne kannst Du Deinen individuellen Termin in meiner Frauensprechstunde buchen.

Auch online Termine per Videosprechstunde sind möglich.

 

Termin kannst Du über meine Homepage selbst online buchen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 19. Januar 2022

Weitere Meldungen